Tipps zum weiteren Vorgehen

Im vierten Kapitel erhalten sie Tipps zum weiteren Vorgehen. Wichtige und interessante Links werden aufgelistet.

Das iPhone ist nun betriebsbereit. Unmittelbar nach dem Einrichtungsassistenten wird der Startbildschirm mit den unterschiedlichen Apps, die standardmäßig auf dem iPhone installiert sind, angezeigt. In der obersten Leiste, der sogenannten Statusleiste, werden unterschiedliche Informationen (Uhrzeit, WLAN-Empfang und der Akkustand) dargestellt.

Im nächsten Schritt sollte man sich etwas mit der Bedienphilosophie von VoiceOver und iOS vertraut machen. Hierfür sollte man zunächst einen kurzen Blick auf die verfügbaren Gesten von VoiceOver werfen.
Anschließend sollte man die Sprachausgabe ganz nach seinen eigenen Bedürfnissen Anpassen. Eine umfangreiche Einstellungsverwaltung von VoiceOver bietet vielfältige Möglichkeiten der Konfiguration.

Erfahrungsgemäß kann es ein paar Tage dauern, bis man die neue Bedienphilosophie verinnerlicht hat. Man sollte also von anfänglichen Misserfolgen nicht entmutigt werden und einige Zeit lang sich intensiv mit dem iPhone und VoiceOver auseinandersetzen.

Viele aufschlussreiche und weiterführende Informationen können Sie in den VoiceOver-Grundlagen zu iOS nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.