Prizmo

Prizmo ist eine universell einsetzbare Scanner App, mit deren Hilfe Sie Textdokumente, Visitenkarten und Bilder scannen, nachbearbeiten und ausgeben können (etwa
als PDF mit Text, vCard oder JPEG/PNG). Prizmo nutzt modernste Technologien wie zum Beispiel eine hochgenaue Texterkennungsengine, Echtzeitalgorithmen
zur Seitenerkennung und perfekte Nachbearbeitungsoptionen für Ihre Dokumente. Dank Apples iCloud können Sie ab sofort sogar Bilder mit Ihrem iPhone aufnehmen,
die spätere Arbeit am Dokument dann aber an Ihrem iPad oder Mac durchführen. Und dabei lässt sich Prizmo natürlich stets kinderleicht bedienen dank seines
minimalistischen, eleganten Interfaces. Prizmo schreibt Barrierefreiheit groß und ist vollständig kompatibel mit VoiceOver.

Auf einen Blick

  • Sprache: Deutsch
  • 9,99 Euro
  • Bedienbarkeit: sehr gut

>>Zur App: Prizmo<<

Funktionsumfang

  • Handoff Unterstützung für einfache Interaktion zwischen iPhone, iPad und Mac.
  • iOS 8 Unterstützung für Dokumente. Hiermit können Sie direkt aus der Cloud importieren oder in die Cloud exportieren (u.a. iCloud Drive)
  • Nutzen Sie interaktive Texterkennung und -bearbeitung und vermeiden Sie es so, Text abtippen zu müssen.
  • Isolieren Sie Informationen aus Visitenkarten (Vor- und Nachname, Firma, Arbeitgeber, Telefonnummern, E-Mailadresse, Webseite, Adresse) und erstellen Sie so spielend leicht Kontakte auf Ihrem Telefon oder teilen Sie sie als vCard mit anderen.
  • Nehmen Sie Bilder auf, verbessern Sie sie und teilen Sie sie mit der Welt (hilfreich zum Beispiel bei Whiteboards, Werbeanzeigen, Malereien…).**
    Zeit Kontakt zu den Creaceed Servern zur Übermittlung sensibler Daten wie Bilder oder Textdokumente auf. Die Bearbeitung erfolgt lokal auf Ihrem Endgerät.
  • Sprachausgabe als In-App-Kauf: 65 wunderschöne digitale Stimmen für 20 Sprachen lassen sich nachträglich jederzeit im App-Store erwerben.
  • Viele Exportoptionenund Formate: Fertige Bilder/PDFs/vCards können entweder per Mail oder mittels Dropbox, Evernote bzw. Google Drive mit anderen geteilt werden.
  • Übersetzungsdienst für mehr als 40 Sprachen verfügbar (dafür wird auf die Microsoft Online Übersetzung zurückgegriffen)

Aufbau

Das ausführliche Einstellungsfenster ermöglicht es einem Prizmo an seine eigene Bedürfnisse anzupassen. Der Schalter EINSTELLUNGEN befindet sich am linken oberen Bildschirmrand.

Die Anwendung ist sehr übersichtlich aufgebaut. Am unteren Bildschirmrand befinden sich die folgenden drei Schalter:

  • Schnelle Aufnahme: Über diesen Schalter gelangt man direkt in den Bereich zum Anfertigen eines Fotos.
  • Neues Dokument erstellen: Ein Dialogfenster wird eingeblendet, in dem man zwischen Modi Text, Visitenkarte und Bild, usw. auswählen kann. Wurde z. B. Text durch einen geteilten Tipp ausgewählt, muss man anschließend die Bildquelle bestimmen (Foto aufnehmen, Fotoalbum, letztes Bild). Wählt man den Eintrag FOTO AUFNEHMEN aus, gelangt man in das Fenster, in dem man das Bild anfertigt. Hier stehen einem diverse Optionen zur Verfügung. VoiceOver gibt zusätzlich einem Anweisungen zur richtigen Positionierung der Kamera.
  • Sprachausgabe: In diesem Fenster können alternative Sprachen für die Vorlesefunktion von erkannten Text erworben werden.

Hinweis: Die Texterkennung ist ordentlich, aber längst nicht überragend. Bei der Erkennungsrate hängt der KNFB-Reader Prizmo um Welten ab. Allerdings ist er auch deutlich teurer als Prizmo.

Die OCR-Ergebnisse werden auf dem Hauptbildschirm von Prizmo gespeichert. Zusätzlich wird unter dem gespeicherten Dokument ein Schalter zum Umbenennen des jeweiligen Dokuments angezeigt. Am rechten oberen Bildschirmrand befindet sich der Schalter BEARBEITEN. Wurde er ausgewählt, kann man anschließend mehrere Dokumente auswählen. Ein geteilter Tipp auf den Schalter LÖSCHEN, der sich am rechten oberen Bildschirmrand befindet, entfernt die Dokumente aus Prizmo.

Zugänglichkeit

Prizmo ist vollständig mit VoiceOver bedienbar. Alle Inhalte werden von VoiceOver vorgelesen. Darüber hinaus sind alle Schalter sehr gut beschriftet.

Die OCR-Ergebnisse sind mit Prizmo befriedigend, wer jedoch auf regelmäßige OCR auf dem iPHone angewiesen ist, wird um dem zwar deutlich teureren, aber dafür auch um Welten besseren KNFB-Reader nicht herumkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.